Die Rheuma-Liga Hessen e. V.

Wir in Hessen – Rheuma-Liga Hessen e. V.

Die Rheuma-Liga Hessen e.V. ist eine Selbsthilfegemeinschaft von rheumakranken Menschen für rheumakranke Menschen. Die Gründung erfolgte im Jahr 1973 und umfasst in der Zwischenzeit circa 7.500 Mitgliedern und landesweit mehr als 60 Selbsthilfegruppen sowie 10 Arbeitskreise mit weiteren Regionalgruppen.

Das ehrenamtliche Engagement von rheumakranken Menschen und ihren Angehörigen macht dieses Selbsthilfe-Netzwerk möglich. Es umfasst die fachliche Hilfe mit Patientenschulungen und Seminaren, die persönliche Hilfe mit Gesprächskreisen, die Information und Aufklärung und die Fortbildung für ehrenamtliche Mitarbeiter sowie das Angebot Rheuma-Funktionstraining in zahlreichen Orten Hessens.

Die Organe des als gemeinnützig anerkannten Vereins sind die Delegiertenversammlung und der Vorstand mit 8 Vorstandsmitgliedern. Als Schirmherrin setzt sich Ursula Bouffier für die Belange rheumakranker Menschen ein.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rheuma-liga-hessen.de oder in dem Faltblatt der Rheuma-Liga Hessen e.V.

Der Vorstand

Präsident: Dr. Wolfgang W. Bolten
Stellv. Präsident: Monika Zehnbauer
Schriftführerin: Bärbel Mattka
Schatzmeister: Dr. Stefan Korbach
Beisitzerin: Svenja Applequist
Beisitzer: Dietmar Becker
Beisitzerin: Elke Marin
Beisitzer: Jürgen Schäfer
   
Der Geschäftsführer: Reinhard Wirsing